taptab schaffhausen

Samstag, 18 Juni 2016

«SHS»-Plattentaufe - HipHop (Miami Vice Style)

Sulaya (SH) & huere viel Gäscht

Back for good! Rap-Storyteller Sulaya ist nach 5 Jahren zurück. Er so: somehow geläutert. Mit dem neuen Beatproduzenten Piment hat er Flow und Lust wiedergefunden und bringt «SHS», ein Album wie ein Mixtape.

Alles begann spielerisch: Der Zürcher Produzent Piment schickte Thomas Zolliker aka Sulaya sporadisch Beats, spontan nahmen sie zusammen die Nummer «Sie so/Ich so» auf – und es machte Klick. Das so tranchenweise entstehende Baby heisst «SHS», eine Hommage an Sulys alte Crew Und logo, werden an der «SHS»-Plattentaufe einige Gäste dieser alten Crew auf der Bühne auftauchen. Aber andersch: Diese Nacht steht nun nämlich nicht primär im Zeichen von HipHop oder Rap-Musik – Sulaya stellt sich vor, dass das Ganze son bisschen «Miami Vice»-mässig, im Neon-Hawaiihemd-Style daherkommen soll. Man munkelt, dass viele lokale und internationale Menschen aus «dem Business» etwas zum Besten geben werden. Und Sulaya selbst meint: «Vergiss d'Slangnacht, da würd viel krasser, so öppis häts TapTab no niä gseh!» Word!

21:30 05:00 25.-/20.- ab 18 J. TapTab Sulaya - Sie so ich so (Youtube) Sulaya - Free Puber (Youtube)
Sulaya (SH) & huere viel Gäscht
Sulaya (SH) & huere viel Gäscht Sulaya (SH) & huere viel Gäscht