taptab schaffhausen

Samstag, 21 Mai 2016

«Duo-Abend» Ziemlich alles, doppelt

Live: Du & Du (und: Du & Du)

In unregelmässigen Abständen kommt immer wieder mal jemand auf die Idee – diesmal ruft die Band-Union zum «Duo-Abend»: speziell für eine Nacht formierte Musikpaare, die TapTab-Bühne als Versuchslabor, Du & Du!

Damit das mit dem Geblöffe gleich erledigt ist: Der allererste «Duo-Abend» wurde 1994 vom Schreiber dieser Zeilen lanciert. So. Diese neue Runde greift die Regel auf, wonach die MusikantInnen, die für diesen Abend duettmässig zusammenspannen, vorher noch nie miteinander gespielt haben sollten. Kombinatorik! Doch lassen wir die Schaffhauser Musiker-Selbsthilfe-Einrichtung Band-Union am besten gleich selbst sprechen: «Hey, ihr Sängerinnen und Sänger, Gitarreros und Gitarrolas, Basspumpen- und puppen, Fellkicker und Blechakrobatinnen, Blockflötenbeschwörer, Djanes und was die musikalische Fauna sonst noch hergibt! Es wird Frühling! Ups – da regt sich was! Wie? Wer geht mit wem? Will ers wissen? Ist sie bereit? Check it out, mix it up, let it rooollll! Formt euch zum abgefahrensten Duo, das Schaffhausen je sah! Die Spielregeln sind wie folgt:

Grundsätzlich wird fremdgegangen bzw. neu beschnuppert. Sprich: Das Duo, welches sich auf der Bühne einfindet, hat vorher noch nie zusammen musiziert. Das Duo ist ein Duo, es sind also nicht mehr als zwei Personen auf der Bühne erlaubt pro Act. Instrumente, handgespielt oder virtuell, dürfen jedoch von jedem Bühnenpaar in unbegrenzter Anzahl eingesetzt werden. Ihr spielt maximal vier bis fünf Songs innerhalb von maximal zwanzig Minuten.» Frühling! Paare! Doppelter Spass ohne doppelten Boden!

 

Cheers, wir freuen uns auf Euch!

20:00 21:00 04:00 15.-/10.- ab 16 J. TapTab
Live: Du & Du (und: Du & Du)