taptab schaffhausen

Sonntag, 05 Juni 2016

«Tommy & C.C.» DIY-Punk, Power Pop

Dirty Fences (USA), Sheer Mag (USA); DJs Giulia G. & Fancy Fingers

NYCs Dirty Fences stehen auf die Ramones, Harmoniegesänge, Eddie Cochran – die bezwingende Die-Eltern-verstehen-ihn-nicht-Rock’n’Roll-Schule halt. Catchy wie nur was, wild, als gäbs kein Morgen. Sheer Mag, too.  

Egal, ob in schnieken Frauenklamotten oder zerrissenen Lederjacken – Dirty Fences wissen, wie sie ihre Instrumente zu spielen haben. Sie schreiben zeitlose Songs, und wenn sie diese performen, fliegen die Fetzen. Oder wies Frontmann Comaskey sagt: «It's a party onstage and we have the entire crowd going completely insane, then we'll bring it down for a minute to get everyone's attention before we bring it back and knock everyone on the floor again.» Bewährte Taktik, gute Taktik! Mit im Schlepptau haben die Dirty Fences feinsten DIY-Punk aus Brooklyn: Sheer Mag schmettern dir poppige Sommer-Tracks um die Ohren – stell dir vor, Fleetwood Mac wären voll auf den NYC-Punkrock-Trichter gekommen, diesen da. Wäre Halladays Stimme der Wind, würde sie ämel ganze Bäume wegfegen. Befreit euch von den Skinny Jeans, kühlt euch unter der Bierdusche und lasst eure Mähne in der Sommerbrise trocknen. Wenns schön ist, läuft der Grill im Durchgang ab 18 Uhr. Check. Mhhh, yes!

19:30 20:30 23:30 18.-/13.- TapTab Dirty Fences - Bandcamp Dirty Fences - Facebook Dirty Fences - Judy (Youtube) Sheer Mag - Bandcamp Sheer Mag - Youtube
Dirty Fences (USA), Sheer Mag (USA); DJs Giulia G. & Fancy Fingers
Dirty Fences (USA), Sheer Mag (USA); DJs Giulia G. & Fancy Fingers