taptab schaffhausen

Freitag, 13 März 2020

«Konzert2000»

Haubi Songs (LU)

Konzert2000 ist, wenn wir euch die Türen öffnen und einen musikalischen Leckerbissen kredenzen, ohne dafür einen Batzen zu verlangen. Dieses Mal mit Haubi Songs – Weltschmerz-Synthi-Pop aus Luzern.

Wer nach einer überladenen Woche an diesem Abend im TapTab landet, mit dem Ziel der Cortisol-Ausschüttung ein Ende zu setzen, ist hier genau richtig. Haubi Songs wandelt, inspiriert vom westlichen Wahnsinn, zwischen Popmusik und Lyrik. Der Luzerner besingt sowohl die Digitalisierung und Selbstinszenierung als auch den Wohlstand und die Isolation. Dabei vermischt er Mundart mit Englisch und Französisch.

Und obwohl die Musik von Haubi Songs sinnbildlich für die tägliche Reizüberflutung unserer „no-schnell-dies-no-schnell-das-Gesellschaft“ steht, lässt sie Entspannung zu. Vielleicht liegt es am lethargischen Unterton, vielleicht an den sphärischen Melodien, welche einem in einen anderen Kosmos abdriften lassen. Denn ein Konzert von Haubi Songs ist eine Reise ins Unbekannte. Das Songmaterial wird auf der Bühne laufend weiterentwickelt und neu interpretiert. Man kann Haubi Songs nicht zweimal gleich erleben, zu unberechenbar ist diese One-Man-Band. Zum Glück! Die Apokalypse hat sich selten so gut angefühlt.

21:00 21:30 00:30 Eintritt frei; Kollekte ab 16 J. TapTab Haubi Songs - Facebook Haubi Songs - Easyjet (Youtube) Haubi Songs - Kafi Togo (Youtube) Haubi Songs - Bandcamp
Haubi Songs (LU)