taptab schaffhausen

Donnerstag, 15 März 2018

«Separation Man»

The Henhouse Prowlers (USA), DJ Röne

The Henhouse Prowlers mögen aus Chicago stammen, ihre mit Banjo, Kontrabass, akustischer Gitarre, Mandoline, Fiedel und mehrstimmigem Gesang hergestellte Musik tönt nach weiten Feldern voll blauem Gras.

Jahrzehnte vor Metal mit seinen virtuosen Gitarristen gab es wahnwitzige Hillbillies, die auf ihren Banjos Geschwindigkeits- bzw. Virtuositätsrekorde aufstellten: Bluegrass, weisch! In dieser Tradition ebenso flink wie locker von Hand hergestellter US-Rootsmusik bewegen sich The Henhouse Prowlers – und sie spreaden Bluegrass längst rund um den Globus: auch in Sibirien oder dem Mittleren Osten kennt man diese würdigen  Erben von Bill Monroe und Earl Scruggs mittlerweile. Die Touren wirken dabei in beide Richtungen: THP saugten etwa Einflüsse afrikanischer oder asiatischer Musik auf, um ihr eigenes Musizieren damit zu bereichern. Sie kriegen mit links (und mit viel Liebe) hin, an Bluegrass & Country zu zerren und zu biegen, bis alles zu ihrem eigenen Sound wird. Musik wie ein Fluss, wo sich Stromschnellen und melancholisches Dahinfliessen organisch abwechseln.

The Henhouse Prowlers (USA), DJ Röne
The Henhouse Prowlers (USA), DJ Röne The Henhouse Prowlers (USA), DJ Röne The Henhouse Prowlers (USA), DJ Röne