TapTab Musikraum Schaffhausen

taptab schaffhausen

Fr, 22.05.2015
«Tummelplatz» – Upstairs and Dancey
Les Profs de Gym

Nu Disco, Indie Dance, Deep House

«Wer nicht tanzt am Tummelplatz, kriegt von TapTab eins an’n Latz.» (Bauernregel No. 2). Du weisst also, was zu tun ist, Amigo/Amiga: Lass dich upstairs von den Profs de Gym in die Tanzmangel nehmen. Hopp, und hopp, don’t stop!

Türöffnung23:00 Ende04:00
Preis5.-/0.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

Les Profs de Gym

Weitere Infos

Kein Link

Sa, 23.05.2015
«The Code of The Samurai» – Brit Special
Movie: Burning an Illusion (R: Menelik Shabazz, UK 1981), DJs Supreme (Hijack, UK), Lil Maze

Old School HipHop & Movie

«Burning an Illusion» ist der erste britische Spielfilm mit einer schwarzen Frau als Hauptfigur. Und mit DJ Supreme, einst bei der überlegendären Crew Hijack, fährt danach einer der Grossen des Neunziger-Brit-Raps seine Skills aus.

Diese Brit-Special-Edition unserer HipHop-Reihe startet mit Menelik Shabazz’ «Burning an Illusion», der aus dem Leben der 22-jährigen schwarzen Britin Pat erzählt. Sie hat einen Job, eine kleine Wohnung in Westlondon und plant ein normales Familienleben mit ihrem Mr. Right. Ihre On/Off-Beziehung zu Del ist allerdings tricky, zudem erweist sich der alltägliche Rassismus als ständiger Druck von aussen, mit dem Pat irgendwie umzugehen versucht. Auch die Party «danach» stellt Britannia ins Zentrum, genauer einen der Protagonisten des Britrap-Movements: DJ Supreme scratchte für Englands kontroverse HipHop-Crew Hijack, die Anfang der Neunziger grosse Erfolge feierte. Szenegurus wie Babu, Q-Bert und Jazzy Jeff würdigen ihn als grosse Inspiration. Auch heute fühlt DJ Supreme den Puls der Zeit und spielt mit seinen Beatproduktionen künstlerisch in der obersten Liga. Der HipHop von Hijack war laut und krachig, aber auch sehr funky, mit vielen schrillen Samples, die an Public Enemy erinnern. They called it Britcore. Ihre LP «Horns of Jericho» ist eine gefragte Rarität. In den Stücken von Hijack gibts Anspielungen auf Terrorismus, kritische Texte, etwa zum Thema Kindsmissbrauch, und Scratch-Soli. Die Band hatte auch in Deutschland viele Auftritte, wurde jedoch aufgrund ihres Bühnenverhaltens missverstanden: Sie schossen mit nachgemachten Uzis und Pistolen in die Luft.

Türöffnung20:00 Beginn20:30 Ende04:00
PreisFilm: Eintirtt frei / Party (ab 22:30): 15.-/10.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Fr, 29.05.2015
«Bar 2000» What A Bam Bam Edition: Reggae, Ragga, ...
Real Rock Sound (SH) & Boom Di Ting (SH)

Wenn Sommer klopft: Bam! Bam! Hier bin ich! Dann geh aus dir, gehe nicht in dich! Groove upstairs letztmals vor der Pause, zu Offbeatspass, zur Reggaesause! Skank easy, nicht wien Pflock, zu Tunes von Boom Di Real Rock.

Türöffnung22:00 Ende04:00
Preisfrei Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Sa, 30.05.2015
Aykaïsm presents: Electro, House, Disco
DJs La Febbre (Goldfinger Brothers/ça claque), Larry King (ça claque), Tabis (Aykaïsm)

Die bessere (?) Goldfinger-Brothers-Hälfte, Larry King und unser Mann Tabis laden zur letzten Runde «Aykaïsm» vor der Sommerpause: Mit UK Bass, Grime, HipHop und mehr urbanen Tanzmusiken.

Sie sind so quasi die Antithese zu DJ Antoine: Zusammen mit seinem Bruder DJ Monte bildet La Febbre die Goldfinger Brothers, einen der bekanntesten Basler Exporte, wenns um richtig coole elektronische DJ-Musik geht. Zu TapTab kommt La Febbre allein, um seinen Mix aus Grime, UK Bass, Proto-Trap-Hymnen, sunny Disco und HipHop zu spreaden. Auch sein «Ça claque»-Labelkollege Larry King steppt sich durch sein Set, hält die Bässe schön tief, dreht die 808-Drums auf 128 Bpm hoch und fängt den Zeitgeist ein, ohne gheddo-untreu zu werden. Selbstverständlich dreht sich bei unserem «Aykaïsm»-Mann Tabis ebenfalls alles um den heissen Scheiss, der dich auf den Floor schiebt und dort subwoofermassagemässig schön durchwalkt. Bass! Basser! Am Bassten!

Türöffnung23:00 Ende05:00
Preis12.-/7.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Fr, 05.06.2015
«Eine kleine feine Nachtigall» Techno, Tech-House
DJs Beez&Simo (Grundton/Hive/ZH), Solo Suey (Das Lotterleben der Nachtigall/SH), Hals über Kopf (SH), Eldn&Eazee (ZH)

Obacht: Diese Party hat nen Vogel! Nicht The Eagle, nein, «Eine kleine feine Nachtigall» ist gelandet, ihr Gezwitscher tönt irgendwie elektronisch: technoid, klasse tanzbar! Draussen und drin! Mit dir und: dir!

Wir vom TapTab sind prinzipiell gut zu Vögeln. Drum hat sich die neue Partyreihe mit der Nachtigall im Titel wohl bei uns eingenistet. Diesmal startet die Tech-House/Techno-Sause – wie jetzt öfter, wenns wärmer ist – draussen im Durchgang, sie startet früh, ideal für nen Abstecher gleich nach Feierabend oder nach dem Lindli-Hängen. Food vom Libanesen gibts auch, Mezze satt, bis du satt bist! Um 22 Uhr verlegen sich DJs und Floor nach drinnen, lassen es dort pumpen’n’krachen bis tief in die Nacht, im Fall – eine kleine feine Nachtigall!

18.00 - 22.00 Uhr: Outdoor; Sound, Sababa-Food & Bar

22.00 - 03.00 Uhr: Indoor (Upstairs); Sound & Bar

Türöffnung18:00 Ende03:00
Preisvor 22:00: Eintritt frei / nachher: 5.-/0.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

Sa, 06.06.2015
«Colors»-Summerfest Good HipHop Music At Tap
DJs Sweap, CutXact, Tugg, Doublechin, T Killa, Natty B, Selecta Maas, Clapto, Rasko, Mainscream

«I can feel your energy from two planets away / I got my drink / I got my music / I would share it but today I'm yelling / Bitch don't kill my vibe …»

Der Sommer kommt! «Colors» kommt mit den passenden Vibes. Ob du deinen Drink mit jemanden teilen willst oder nicht: It’s all up to you. Die Bühne steht dir auf jeden Fall an diesem besonderen Anlass bereits ab 17 Uhr offen. Denn auch die letzte «Colors»-Sause vor der Sommerpause findet bis zur Clubparty draussen statt: Vor dem TapTab gibts ein kleines Festgelände, mit Bar und Grill. Und glaub mir, was der Grillmeister dort auflegt, ist genauso erlesen wie das, was die quasi fussballmannschaftgrosse DJ-Crew auf die Teller haut. Essen, trinken, Party machen – und sicher nix verpassen: Ab 20.45 Uhr läuft drinnen der Champions-League-Final auf Grossleinwand – auch der Fussball-Vibe wird hier definitiv nicht gekillt (was die Finalisten auf dem Rasen chüecheln, ist dann nochmals ne andere Geschichte). Gute Vibration, hochkonzentriert am diesjährigen «Colors»-Summerfest aka «Colors Air». Und die Jungs lassen sich nicht lumpen: Die Special-Mixtape-Edition zum Event gibts auf https://soundcloud.com/cutxact.

Ab 17.00h – 23.00h Outdoor: DJs, Bar, Drinks, Cocktails und Grill

Ab 20.45h Indoor: Live-Übertragung Champions League Final

Ab 23.00h Indoor: Party

Türöffnung17:00 Ende05:00
Preisbis 23:00 draussen: Eintritt frei / ab 23:00 Party: 15.-/10.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

DJs Sweap, CutXact, Tugg, Doublechin,  T Killa, Natty B, Selecta Maas, Clapto, Rasko, Mainscream

Weitere Infos

Colors Air Mixtape

Fr, 12.06.2015
«GUTE» Techno, Tech-House, Deep House
DJs Sandro Kühne, ATA, Selim & Armin, Luca Parravicini

Mit dem Zürcher DJ Sandro Kühne kommt der Veranstalter der seit seinem Auftritt am Sonar weltbekannten «Sunday Breakfast»-Partys in dieser tiefen Nacht zu uns und haut – mit unseren Locals – den extradeepen Shit raus.

Sandro Kühne wurde schon als 13-Jähriger mit dem Techno/House-Virus angesteckt: von den Sachen der ersten Stunde aus Detroit und Chicago. Seit mittlerweile fast 20 Jahren dreht er nun die Tracks, in Zürich, Berlin, Barcelona. Er spielte zusammen mit seinen Idolen, Leuten wie Carl Craig, Stacey Pullen oder Dubfire, daneben begann er, selbst zu produzieren (seine EP «Be Free» erschien bei «Circle Music») – und Kühne organisiert unter dem einigermassen selbsterklärenden Label «Sunday Breakfast» Zürichs beste Daytime-Party, die er neulich neulich auch in Spanien, am Sonar-Festival, featuren konnte. Neben ihm führen dich «unsere» DJs ATA, Selim & Armin und Luca Parravicini weiter und weiter auf der Reise ans Ende der deepen Nacht.

Türöffnung23:00 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

Sa, 13.06.2015
«Rasafari»-Afterparty Minimal, Oriental, Dubstep
DJs Oliver Schmid (Berlin), SPCZ (Subbass / Heidelberg), Ben I Sabbah (SH)

Nach dem Openair-Teil im Mosergarten mit The Cubical, Uriella und The Raving Mads fällst zu zweimal um und, schwuppsla, bist du im TapTab, wo das «Rasafari» zur üppig-bassabfeiernden Afterparty bis in die Puppen lädt.

Irgendwo zwischen Garage, Blues, Country und Swamp-Jazz lärmen The Cubical aus Liverpool. Dan Wilsons rauchige Stimme, wilde Gitarrenriffs und pulsierende Drums sorgen für ungeschliffenen Sound, der nach Whisky-Bar riecht und die Kniescheiben ölt: Shake it! Uriella? Nein, die Jungs sind nicht Oberhaupt der religiösen Bewegung Fiat Lux. Magische Kräfte besitzen Domi (Fall Apart, Seed Of Pain, Beggars And Gentry) und Gregi (Yolocaust, Plain Zest, Fifty Million Frenchmen) aus SH, Raffi (Unveil) aus Sargans und Florian (Mystery Park) aus St. Güllen aber trotzdem: Sie rühren heimlich in der Badewanne Rock, Glam, eine Prise Heavy Rock und Punk zum wildmachenden Elixir. Halt also fest dein Bier! Numéro trois des Rasafari-Mosergarten-Lineups sind die fabulösen Raving Mads: Phil und Eggi an der Stromgitarre, Mauro an den Drums und Powergirl Gisi am Bass spielen voll entbotoxten Punk im Zweiminuten-Takt. Dirty, dirty, baby! Bei TapTab geht die Party upstairs in die DJ-Set-Verlängerung: Ab 23 Uhr sorgen unser Mann Ben I Sabbah mit World Sounds und der Berliner Oliver Schmid mit experimentellen elektronischen Frickeleien für mehr Musik, später übernimmt SPCZ («Subbass», Heidelberg) und hängt den Bass tief, dann dubsteppt hier der Bär – und du!

Türöffnung23:00 Ende04:00
Preis5.-/0.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Mi, 17.06.2015
«Upstairs & Loud» – Afterwork Special
The Coathangers (USA) und Mystery Park (CH)

Yes! Wave, Garage Rock, Punk

Lass die Badehose fallen! Überknaller vorm Saisonende! Punk nicht tot! The Coathangers! Komm wie du bist! Lass es raus! Das Girl-Trio macht es auch! Garagen-Stomp! Saug ihr Shirt! Gebrüllte Refrains! Melodien! Summer Fun!

Atlanta, anno 2007. Vier befreundete Mädchen beschliessen als Gag, für eine anstehende Party eine Punkband zu gründen. Keine beherrscht ein Instrument. Punk’s not dead. Was als einmalige Attraktion geplant war, macht dem Quartett so viel Spass, dass es einfach weitermacht: Im Frühling 2014 hauten die Coathangers ihr bereits viertes Album «Suck My Shirt» raus. Ihr Garage/Post-Punk klingt nach wie vor wie die perfekte Musik für eine exzessive Hausparty. Die Frauen aus Atlanta nehmen dabei kein Blatt vor den Mund und haben Spass an der Provokation. Nach dem Ausstieg der Keyboarderin ist die Band zum Trio geschrumpft, was dem kantigen Garagenrock eher noch guttut. Alle Bandmitglieder singen und haben sich in bester Ramones-Tradition Pseudonyme zugelegt: Bassistin Meredith Franco nennt sich Minnie Coathanger, Gitarristin Julia Kugel hört auf den Namen Crook Kid Coathanger und die Schlagzeugerin Rusty Coathanger heisst eigentlich Stephanie Luke. Larger than life halt. Dass Coathangers-Konzerte ne coole, wilde Sache sind, hat sich herumgesprochen: Als Vorband von …And You Will Know Us By The Trail Of Dead bereiste die Band ganz Europa, in den USA spielten sie als Support der Black Lips. Also! Essen und Trinken gibts auch, ab 18 Uhr, draussen im Durchgang, und als Support spielen die Psychedeliker Mystery Park aus St. Gallen. Das volle Programm. Don’t you miss it!

Türöffnung18:00 Beginn21:00 Ende00:00
Preis15.-/10.- (ab 20:30 Uhr) Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Sa, 20.06.2015
«Saisonschluss» Pop, Offbeat, Rock, House, ...
Konzerte! Food!! DJs!!! Bingo!!!! 5 Floors!!!!! 3 Bars!!!!!!

Bevor der Sommer abhottet, noch diesen da. Wir spinnen! Unsre Saisonschlussfete lässt keinen Stein auf dem andern! Ums und im TapTab (bzw. paTbaT). Du hast schon frühabends das Gefühl, auf Pilzen zu sein. CrazyyzarC? Bingo!

Der grosse Ufologe und Prä-Astronautiker Erich von Däniken wurde heuer 80, am 17. Juni spielen Mystery Park bei uns. Zufall? Mitnichten! Das alles führt an EINEN Punkt: an unsere Saisonschlussparty. Das TapTab ist der wahre Mystery Park. Und ihr? Seid Ausserirdische mit Sehnsüchten. Nach grossen Emotionen. Partyrausch. Sucht die Ekstasen der Verwirrung. Das ultimative Abheben. Glaubt uns: Wir sind bereit für euch! An dieser langlangen Party ist alles anders. Und das Programm so fett wie ein Peanut-Butter-Elvis-Burger. Wir haben 5 Floors für euch, 3 Bars für euch, Food für euch, eine grosse Handvoll Bands und eine Menge DJs. Spielt TapTab-Bingo und gewinnt unglaubliche TapTab-Preise! Und ihr fragt euch dauernd: Wo bin ich hier gelandet? In den Erdbeerfeldern, wo nichts real ist? Nein. Ihr seid genau richtig! Bei TapTab. Für immer heut Nacht!

Konzerte ab 23:00, Party drinnen ab 22:30

Türöffnung18:00 Ende05:00
Preisbis 22:30: Eintritt frei / ab 22:30: 15.-/10.- VeranstalterTapTab

Konzerte! Food!! DJs!!! Bingo!!!! 5 Floors!!!!! 3 Bars!!!!!!
Konzerte! Food!! DJs!!! Bingo!!!! 5 Floors!!!!! 3 Bars!!!!!! Konzerte! Food!! DJs!!! Bingo!!!! 5 Floors!!!!! 3 Bars!!!!!!

Weitere Infos

Kein Link

Sa, 24.10.2015
Vögel Die Erde Essen (Berlin), DJ Les Camemberts

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung21:00 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Fr, 11.12.2015
«Heavy Heavy» Reggae, Funk, Latin
Jamaram (D), Support: Jah Pirates (SH)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung21:00 Ende04:00
Preis20.-/15.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Aktuell

Stefan "Brüli" Brülisauer hat das Mai-Bild gestaltet - vielen Dank!

---

TapTab gewinnt das Derby gegen Radio Rasa mit 5:2 (1:1) - so geht das! Ein ausführlicher Spielbericht und Fotos folgen...

---

Jetzt Tickets für Mai und Juni bei Petzitickets kaufen!

---

TÜRSTEHERINNEN gesucht - das TapTab braucht weibliche Unterstützung an der Tür! Es bietet: Übernahme der Kosten für den Security-Grundkurs, einen angemessenen Lohn sowie ein gutes Arbeitsklima. Bei Interesse bitte melden unter: sekretariat@taptab.ch

Mitglied werden

Als Mitglied (TapPass) kannst du von vergünstigten Eintrittspreisen profitieren und mit dem TapTab-GA kommst du sogar gratis rein. Zudem erhältst du die neue, scheissexklusive TapTab-Mix-CD mit Songs der vergangene Saison aufgetretenen Bands/Acts.


Anmelden

Newsletter

Registriere dich jetzt für den TapTab-Newsletter und erhalte die anstehenden Veranstaltungen regelmässig in dein Postfach.